Crash-Kurs Praxis des Managements

Aktuelle Termine

freie Termine ab Herbst 2018
Termine auf Anfrage
Programmstruktur zum Download [204 KB]

Der Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln:
Erstens durch Nachdenken, das ist das Edelste,
zweitens durch Nachahmen, das ist das Leichteste,
und drittens durch Erfahrung, das ist das Bitterste.
Konfuzius

Zielgruppe und Inhalte

Das Kurskonzept basiert auf einem für angestellte Manager entwickelten MBA-Kurskonzept, das im Hinblick auf die wenige Zeit, die Unternehmern in Klein- und Mittelbetrieben tatsächlich für die eigene Weiterbildung verbleibt, zu einem praxisorientierten Crash-Kurs verdichtet wurde.
Der Kurs ist auf 30 - 45 Unterrichtsstunden angelegt und kann von Gruppen, Firmen und Verbänden in Form von 5 Eintagesveranstaltungen, eines 4-5-tägigen Blockseminares oder in 2 Teilseminaren gebucht werden
Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Prokuristen, Manager kleiner und mittlerer Firmen, die sich schnell und kompetent über wesentliche Punkte, die für die Unternehmensführung wichtig sind informieren wollen, um so Anregungen für die Vertiefung im Eigenstudium zu gewinnen.
Im Training werden 5 Themenbereiche angesprochen.

5 Themenschwerpunkte

  • Grundlagen des Managements
  • Führung durch Kommunikation
  • Mitarbeiterführung
  • Marketing am Beispiel Guerilla-Marketing
  • Unternehmenssteuerung durch Zahlen

Referent

Der Referent Uwe Berlo hat langjährige Erfahrung als Unternehmensberater und Firmeneigner bei der Betreuung und Begleitung von Projekten und ihrer Finanzierung.

Kursgebühren

Die Kursgebühr beträgt: 690,00 €
für die beiden zweitägigen Teilseminare.